INNERES KIND COACHING

für Paare und Eltern

Jeder von uns trägt zwei Teile seiner Persönlichkeit in sich. Den Erwachsenen und das „innere Kind“!

Nur wenn beide Teile miteinander in Kontakt sind, können wir uns vollständig fühlen. Der erwachsene Teil ist der linken Gehirnhälfte zugeordnet und der kindliche Teil der rechten Gehirnhälfte. Das „innere Kind“ ist ein Begriff, der eigentlich unser Unterbewusstsein beschreibt. Es ist unsere Programmierung aus der Kindheit. Alle, Gefühle, Erinnerungen und Erfahrungen, die wir als Kind gemacht haben.  Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass wir zu 95% der Zeit aus unserem Unterbewusstsein heraus handeln. Das bedeutet also, dass unser Denken, Fühlen und Handeln meist nicht bewusst ist, sondern einem Automatismus folgt! Wir tun es automatisch, weil wir es durch ständige Wiederholungen in unserer Kindheit eingeprägt haben. Unsere Werte, unsere Glaubensmuster, unser gesamtes Bild von der Welt und dem Leben. Was wir über uns denken, kommt nicht von uns, sondern ist das, was uns immer wieder gesagt, gezeigt wurde und wie wir Dinge wahrgenommen/interpretiert haben!

Wenn wir uns als Kind als nicht gut genug, unzureichend, nicht liebenswert, dumm, schlecht usw. empfunden haben, dann ist uns das oft gesagt worden, bzw. hat das Verhalten primär unserer Eltern und später auch anderen Authoritätspersonen uns dieses gezeigt, oder wir haben es so interpretiert. Es ist nicht unser natürlicher Zustand, niemand von uns wurde so geboren. Unsere Eltern wussten selbst nicht, wer sie wirklich waren und projizierten ihren Schmerz auf uns. Es ist ein Teufelskreis, der sich von Generation zu Generation fortsetzt, bis jemand durch Erkenntnis und Heilung aus ihm ausbricht. Als Kinder denken wir, dass es unsere Schuld sein muss, wenn unsere Eltern sich auf eine bestimmte Art und Weise verhalten/reagieren! Wir entwickeln daher einen Bewältigungsmechanismus, um den Schmerz zu vermeiden und zu überleben. Wir geben unser wahres Selbst auf und werden zu einem Konstrukt, von dem wir denken, dass es uns für unsere Eltern liebenswerter macht. Es wird das falsche Selbst (verletztes Ego-Selbst) genannt. 

Als Erwachsene leben wir immer noch als dieses falsche Selbst (unbewusst). Wir tragen es in all unsere Beziehungen hinein. Als Kind brauchten wir es, um zu überleben, aber jetzt, als Erwachsene, ist es in hohem Maße destruktiv für uns. Wir suchen immer noch im Außen, um bestätigt, geliebt und wertvoll zu sein. Wir wollen, dass unser Partner uns das gibt. Das ist aber nicht möglich und auch nicht die Aufgabe unseres Partners. Wir müssen das alles in uns selbst wiederfinden. Wir müssen inneres Bonding betreiben und unser „inneres Kind“ heilen. Es gibt KEINEN anderen Weg! 

"INNERES KIND COACHING"
für Paare & Einzelpersonen

Jede der folgenden Fragen hat mit dem „Inneren Kind“ zu tun! Die Fragen sollen Euch / Dir einen kleinen Einblick darüber geben, was unser ungeheiltes/verletztes  „Inneres Kind“ für eine Macht in uns und unserer Beziehung hat.

"INNERES KIND COACHING"
für Eltern

Jede der folgenden Fragen hat mit Eurem/Deinem „Inneren Kind“ zu tun! Du/Ihr fragt Euch sicherlich, was das alles mit Euch zu tun hat. In meinem „Inneren Kind“ Coaching bekommt Ihr alle Antworten. Die Fragen sollen Euch / Dir einen kleinen Einblick darüber geben, was unser ungeheiltes/verletztes  „Inneres Kind“ für eine Macht in Euch und Eurer Beziehung zu Euren Kindern hat.

AUFGABE: BEFREIUNG/HEILUNG DEINES "INNEREN KINDES" RESULTAT: EINE GLÜCKLICHE & ERFÜLLTE BEZIEHUNG ZU DIR SELBST & DEINEM PARTNER/IN!

In meinem Coaching lernst Du: Schritt für Schritt, eine liebevolle Verbindung zu Deinem "inneren Kind" aufzubauen, durch gezielte Übungen, die Du regelmäßig machen solltest! Du wirst bereits nach kurzer Zeit sehen, dass sich Deine Beziehung zu Deinem Partner/in und als Eltern die Beziehung zu Deinen Kinder zum Positiven wandelt. Du wirst Deinen Mann/Frau, Dein Kind mit völlig anderen Augen betrachten. Da wir alle Spiegel füreinander sind, ändert sich auch die Dynamik eurer Beziehung. Des Weiteren lernst Du Dein wahres, wundervolles Wesen kennen, lieben und schätzen und trittst ein für alle Mal aus Deinem verletzten Ego heraus! Es ist nicht nur eine kurzweilige Veränderung, es ist eine Lebens-Transformation. Nicht nur die wichtigste Beziehung Deines Lebens, nämlich die zu Dir selbst, sondern auch die Beziehung zu Deinem Partner/in wird endlich von Freude & Glück erfüllt sein! Du kannst auch ohne Deinen Partner/in ins Coaching kommen. Es genügt sogar, wenn erstmal einer von Euch sein "inneres Kind" heilt. Sei Du der/diejenige, der den Teufelskreis durchbricht. 

DEIN INNERES KIND

UNTERSCHIEDE ZWISCHEN EINEM ERWACHSENEN, DER SEIN INNERES KIND GEHEILT HAT & DEM, DER ES NOCH NICHT GEHEILT HAT!

Geheiltes
"inneres Kind"
(Wahres Selbst / verbunden)

Freude

Vertrauen (Urvertrauen)

freudvoll

lebendig

fühlt sich geliebt

verstanden

vollständig

selbstsicher

Hohes Selbstwertgefühl

Selbstliebe

Ich bin für mich selbst verantwortlich

sanft

Innere Stärke

Keine inneren Blockaden

zuverlässig 

liebevoll

ruhig/gelassen

wohlwollend

ruhig

mitfühlend

vergebend

neugierig

offen

freudvoll

dankbar

.

Nicht geheiltes
"inneres Kind"
(Verwundetes Ego-Selbst / nicht verbunden)

Wut

Misstrauen

traurig

einsam

fühlt sich ungeliebt

unverstanden

unvollständig

egoistisch

Scham

Niedriges Selbstwertgefühl

andere sind schuld/verantwortlich

kritisch

Härte

Ablehnung

Verachtung

Innere Blockaden

unzuverlässig

trotzig

aufbrausend

selbstsüchtig

verurteilend

gelangweilt

verschlossen

Endlich Deine Vergangenheit hinter Dir lassen und eine gesunde Beziehung zu Dir selbst, Deinem Mann/Deiner Frau und oder zu Deinen Kindern haben, das kannst auch Du!

Beziehungs Coaching - Mirjam Barner